wandern

GPS-Daten für Wander- und Radtouren im Steigerwald kostenlos downloaden

GPS-Daten für Wander- und Radtouren im Steigerwald kostenlos downloaden

RegioNews

GPS-Daten für Wander- und Radtouren im Steigerwald kostenlos downloaden

Bildquelle: Hans Braxmeier auf Pixabay

Laden Sie sich ab sofort die GPS-Tourdaten von Wanderstrecken, Radtouren oder Mountainbikestrecken kostenlos auf Ihr Navi oder Handy herunter.

Nutzen Sie ab sofort den Komfort, Ihre Wunschtouren zu genießen, OHNE sich dabei zu verirren. Fehlende Markierungen/Schilder bringen Sie ab sofort nicht mehr so leicht von Ihrem Weg ab. 😉

Probieren Sie es doch am Besten gleich mal bei einer Wanderung oder einer Radtour aus.

Neben einer ausführlichen Wegbeschreibung aller Touren, finden Sie auch Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Gasthöfe und Hotels etc. entlang der Wegstrecken auf dem Navi oder Handy. Geben Sie diese Info gerne auch an Ihre Freunde oder Bekannte weiter.

RegioNews abonnieren

Gastbeitrag einreichen

  • Du hast wertvolle Infos über den Steigerwald?
  • Du hast etwas tolles Im Steigerwald erlebt?
  • Du kennst eine tolle Veranstaltung?

Dann kannst du hier einen Gastbeitrag einreichen, den wir in unseren RegioNews veröffentlichen.

 


50 Jahre Naturpark Steigerwald

RegioNews

50 Jahre Naturpark Steigerwald

Bildquelle: br.de

Am 15.10.2021 hat der Naturpark Steigerwald sein 50-jähriges Jubiläum gefeiert.

Das grüne Herzstück Frankens ist der Steigerwald. Der gleichnamige Verein ist vor 50 Jahren gegründet worden. Doch erst 17 Jahre später beschloss die Bayerische Staatsregierung, dass der 1.280 Quadratkilometer große Wald als „Naturpark“ ausgewiesen wurde. Damit ist der „Naturpark Steigerwald“ einer von 19 Naturparks in Bayern.

In den zurückliegenden 5 Jahrzehnten wurde viel erreicht. Das gilt es zu würdigen. Am 15. Oktober fand der offizielle Jubiläums-Festakt mit dem Bayerischen Umweltminister im Ebracher Kaisersaal statt.


Der Naturpark erstreckt sich über alle drei fränkischen Regierungsbezirke von der Mainaue in Unterfranken bis nach Bad Windsheim in Mittelfranken. Seit seiner Gründung 1971 in Ilmbach im Landkreis Kitzingen setze sich der Verein für den Erhalt des Waldes als Natur- und Kulturlandschaft ein.

Schreiben Sie gerne einen Kommentar zu diesem Beitrag.

 

RegioNews abonnieren

Gastbeitrag einreichen

  • Du hast wertvolle Infos über den Steigerwald?
  • Du hast etwas tolles Im Steigerwald erlebt?
  • Du kennst eine tolle Veranstaltung?

Dann kannst du hier einen Gastbeitrag einreichen, den wir in unseren RegioNews veröffentlichen.

 


Steigerwald Runden laden zur Erkundung ein

RegioNews

Steigerwald Runden laden zur Erkundung ein

Bildquelle: mainpost.de / Foto Christian Licha

Die ausgedehnten Waldgebiete im Steigerwald laden Naturliebhaber, Genusswanderer und Outdoorsportler zu Touren auf gepflegten Wanderwegen ein.

Die Region wird aufgrund ihrer unzähligen Natursport-, Kultur- und Freizeitmöglichkeiten auch als das Sportherz Frankens bezeichnet. Auf euren Wanderungen genießt ihr immer wieder schöne Aussichten in kleine Täler oder in das weite Steigerwaldvorland. Dabei kommt man auf den Wegen durch die Weinberge schnell in eine romantische Stimmung.

Feierlich eröffnet wurde vor der Eltmanner Wallburg die „Steigerwald Runde Main Panorama“, stellvertretend als einer von vielen Top-Wanderwegen im Naturpark Steigerwald.

In Kombination mit einer konsequenten Vernetzung der Wanderwege untereinander, mit einer einheitlichen und durchgängigen Markierung unter Berücksichtigung von Einkehr beziehungsweise Versorgungsmöglichkeiten, Natur und Kulturattraktionen sowie einer guten Infrastruktur entstand ein Wanderangebot, das mittlerweile von zahlreichen Wandererinnen und Wanderern sehr gut angenommen wird.

Unterkünfte und Gastronomien sind auch entlang der Touren aufgelistet.

 

RegioNews abonnieren

Gastbeitrag einreichen

  • Du hast wertvolle Infos über den Steigerwald?
  • Du hast etwas tolles Im Steigerwald erlebt?
  • Du kennst eine tolle Veranstaltung?

Dann kannst du hier einen Gastbeitrag einreichen, den wir in unseren RegioNews veröffentlichen.

 


Dieser Inhalt ist geschützt!

Wir bitten Sie im Sinne eines gemeinsamen Miteinander die Urheberrechte zu respektieren. ;-) 

 

D A N K E !!