Naturpark Steigerwald in der ErlebnisRegion Steigerwald

zurück zu Wild- & Freizeitparks

Schaufelbuche - Naturpark Steigerwald in der ErlebnisRegion Steigerwald
Bildquelle: ©Naturpark Steigerwald

Zwischen der Steilstufe im Westen, dem Main im Norden, der Windsheimer Bucht im Süden und dem sanfter abfallenden Rücken im Osten befindet sich das Herzstück des fränkischen Keuperlandes – der Steigerwald. Gegliedert durch die Flusssysteme der Aurach, der Rauhen, Mittleren und Reichen Ebrach sowie der Aisch erstreckt sich der Naturpark auf seiner Fläche von fast 130.000 Hektar über sechs Landkreise. Kennzeichnend für den Steigerwald ist seine Vielfalt: so bieten seine herausragenden Waldbestände mit Besonderheiten wie der Mittel- und Hutewaldbewirtschaftung ebenso wie feuchte Talauen, aber auch Trocken- und Magerrasengebiete einer Fülle von Tier- und Pflanzenarten wertvollen Lebensraum. Diese Diversität spiegelt sich in der reichhaltigen Kulturgeschichte des Steigerwalds wieder, mit dem Weinbau an den sonnigen Westhängen, der traditionellen Teichbewirtschaftung im Südosten und dem von der Holzwirtschaft geprägten Norden.

 

Bilder:

Schaufelbuche - Naturpark Steigerwald in der ErlebnisRegion Steigerwald
Bildquelle: ©Naturpark Steigerwald
Apr07 - Naturpark Steigerwald in der ErlebnisRegion Steigerwald
Bildquelle: ©L.Mannichl - Naturpark Steigerwald
Bach - Naturpark Steigerwald in der ErlebnisRegion Steigerwald
Bildquelle: ©R Kleffel - Naturpark Steigerwald
Baumpilze - Naturpark Steigerwald in der ErlebnisRegion Steigerwald
Bildquelle: ©Naturpark Steigerwald
Seinsheimerholz - Naturpark Steigerwald in der ErlebnisRegion Steigerwald
Bildquelle: ©G.Fischer - Naturpark Steigerwald