Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt in der ErlebnisRegion Steigerwald

zurück zu Flugplätze

Luftaufnahme des Flugplatzes Haßfurt-Schweinfurt  - Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt in der ErlebnisRegion Steigerwald
Bildquelle: Von Wolkenkratzer - Eigenes Werk, https://commons.wikimedia.org

Der Verkehrslandeplatz Haßfurt - Schweinfurt im Steigerwald, ist ein leistungsstarker, hervorragend ausgebauter Flugplatz und einer der meist frequentierten Verkehrslandeplätze in Bayern (Luftraum RMZ mit Instrumentenflugbetrieb).
Der Flugplatz ist zugelassen für Luftfahrzeuge aller Art bis 5700 kg Höchstabfluggewicht und liegt ziemlich in der Mitte zwischen Bamberg und Schweinfurt. Zur Orientierung aus der Luft dienen die Bundeswasserstraße Main und die Autobahn A 70.


Der Sonderlandeplatz mit seinen großzügigen Öffnungszeiten (von 8:00 (Winter 9:00) bis 18:00 (Winter bis Sonnenuntergang), oder vorheriger Anmeldung) wird u. a. von Passagierflugzeugen, Frachttransportmaschinen, Tragschraubern, Motor-, Segel- und Ultraleichtfliegern genutzt.

Bilder:

Luftaufnahme des Flugplatzes Haßfurt-Schweinfurt  - Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt in der ErlebnisRegion Steigerwald
Bildquelle: Von Wolkenkratzer - Eigenes Werk, https://commons.wikimedia.org
Flugplatz Haßfurt-Schweinfurt  - Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt in der ErlebnisRegion Steigerwald
Bildquelle: Von Bartkauz - Eigenes Werk, https://commons.wikimedia.org