Wanderwege: Huettenheim - Frankenberg - Weigenheim in der ErlebnisRegion Steigerwald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Tourgeometrie
ca. 15,5 km
mittel
413,9 m
362,8 m

413,0 m (höchster Punkt)
274,9 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenverlauf

Huettenheim - Frankenberg - Weigenheim

 

Streckenbeschreibung

Eine Bilderbuchlandschaft bei Indian Summer und einem traumhaften Wetter so stellt man sich eine tolle Herbstwanderung vor.

Von Hüttenheim mit seiner gut erhaltenen Kirchenburg (noch heute ein Zeugnis bewegter Vergangenheit), geht es auf dem Weinparadies- und Kunigundenweg mit seinen herrlichen Ausblicken an der Weinparadiesscheune vorbei zu den bekannten Weinlagen Kapellenberg und Bullenheimer Berg. Bevor Schloss Frankenberg aufgesucht wurde noch ein kurzer Abstecher in die Weinlage Altenberg.

Mit dem Schloss Frankenberg im Rücken (bei dem bunten Herbstlaub eine imposante Silhouette), geht es dann durch Wald und Flur ¸ber die Taubenlöcher und die Schlossmühle bei Reusch direkt nach Weigenheim, wo diese Wanderung ihren Abschluss in einer Heckenwirtschaft fand.

 

Dauer 4:15 h

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Steigerwald:

weitere Touren werden geladen